Ihr Partner für Urlaub, Reisen und Spezial-Safaris in Afrika

fon: +49 331 704 67 36

mail: info@safariscout.com

Hier geht's zum Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Replicant2
prev next
 

Urlaub + Reisen in Afrika

   
Home Safari Spezial Wildlife Safaris 14 Tage Wildlife Lodge Südafrika und Botswana Safari Urlaub

Südafrika: 3 bis 6 Tage Krüger Park

Kurzreise in Südafrika

Unsere beliebteste Kurzreise: Auf Safari in Südafrika erleben Sie Wildlife pur! Täglich ab/bis Johannesburg. Transfers, Pirschfahrten, Unterkunft und Mahlzeiten inklusive. Kruger Park Safari Infos.

4 Tage Addo Park Safari - Südafrika

Südafrika Safari: Addo Nationalpark - Copyright: Claudia Fuchs

4 Tage Addo Elefanten Park Safari ab/bis Port Elizabeth. Familiengeführte Lodge. Pirschfahrten in Addo und dem Schotia Private Game Reserve. Addo Infos hier.

Ostafrika Safari

Reise im Safari Spezial Truck durch Ostafrika

Perfekte Ostafrika Einsteiger Tour: Von den Victoria Fällen durch Sambia, Malawi, Tansania + Sansibar nach Kenia oder umgekehrt. Camping oder Bungalow Unterkunft. Zur Ostafrika Reise

14 Tage Mosambik

Strandurlaub in Mosambik

14 Tage in Mosambik ab/bis Johannesburg in Südafrika inklusive Wildlife Safari im Kruger Nationalpark Südafrikas. Mosambik Urlaub Infos

Südliches und Ost Afrika komplett

Afrika Abenteuerreise: Südafrika bis Kenia

56 Tage durch Afrika von Nairobi, Kenia bis Kapstadt, Südafrika. Als Camping oder Bungalow Tour. Afrika komplett Reise Infos

14 Tage Wildlife Lodge Südafrika und Botswana Safari Urlaub | Drucken |  E-Mail

Der Fokus dieser Safari liegt auf den Wildbeobachtungen: Botsuanas Okavango Delta und der Chobe National Park sowie Südafrikas Krüger National Park bilden dafür die Kulisse. Natursehenswürdigkeiten wie die Viktoriafälle und die Panoramaroute Südafrikas sorgen  für beeindruckende Fotomotive.
 
BESUCHTE LÄNDER: NAMIBIA, BOTSWANA, SIMBABWE SAMBIA, SÜDAFRIKA

Tag 1:  Botswana - Ghanzi
Zwei Personen pro Zimmer M,A
Am frühen Morgen brechen wir östlich Richtung Buitepos Grenze auf, wo wir die Grenzen Botswanas passieren werden. Dort angekommen werden wir auf Einheimische, sogenannte "Bushmen", treffen und traditionelle Tänze sehen und erleben.

Tag 2/3/4:  Botswana Maun - Okavango Delta
Zwei Personen pro Zimmer/ permanentem Zelt F,M,A
Ein weiterer früher Tag beginnt! Unsere Reise bringt uns von Ghanzi nach Maun. Wir verbringen die Nacht am Gateway zum Okavango Delta, augerüstet für die kommenden zwei Nächte. Die Guides werden Sie mit Informationen bezüglich der bevorstehenden Tage versorgen. Ein kleines Flugzeug wird uns über das Okavango Delta zu unserem Ziel bringen. Der Flug ist  nicht nur praktisch, sondern auch sehr beeindruckend. Während unseres dreitägigen Aufenthalts im Delta, werden wir eine Wanderung in die Natur machen und wenn es möglich ist, mit Einheimischen das Okavango im Mokoro (Einbaum) erkunden.

Tag 5:  Botswana - Gweta
Zwei Personen pro Zimmer F,M,A
Nach einem beeindruckenden Flug lassen wir das Okavango Delta hinter uns und reisen Richtung Gweta, was  zwischen Maun und Nata liegt, neben dem Makgadikgadi Pans Nationalpark. Zuvor war der Park ein See, der fast 30m tief und über 80.000 km² breit war. Vor über 10.000 Jahren hat sich der Makgadikgadi See mit der Erwämung des Klimas verändert, er begann auszutrocknen. Alles, was bis heute übrig geblieben ist, ist ein glitzerndes, salzüberzogenes und ausgetrocknetes Becken.

Tag 6:  Botswana - Kasane - Chobe Nationalpark
Zwei Personen pro Zimmer/ permanentem Zelt F,M,A
Nachdem wir Gweta verlassen haben, führt uns die Tour weiter Richtung Kasane, wo wir an den Ufern des Chobe Rivers übernachten werden. Am Nachmittag machen wir eine Safari per Bootstour zum bekannten Chobe Nationalpark. Die Tiere vom Boot aus zu beobachten ist am erfolgsversprechendsten. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, eine frühmorgendliche Safari am nächsten Tag zu machen.

Tag 7/8:  Simbabwe - Victoria Fälle
Zwei Personen pro Zimmer F,M (Am 8. Tag nur F)
Früh angekommen in Zimbabwe werden wir die spektakulären Victoria Fälle besuchen und das gewaltige Rauschen des Zambezi Flusses erleben. Optional können Sie die beliebte Bootstour zum Sonnenuntergang buchen, welche Abendessen und Getränke beinhaltet. Die meisten von Ihnen, werden den nächsten Tag an den Victoria Fällen mit Wildwasser - Rafting verbringen, ein unvergessliches und nicht zu verpassendes Abenteuer! Darüber hinaus bieten die Victoria Fälle noch mehr spannende Aktivitäten. Optionale Aktivitäten:  Chobe Safari, Zambezi Sunset Cruise, Abendessen in einem lokalen Restaurant, Wildwasser - Rafting, Bungee - Jumping, Elefanten- Exkursion und vieles mehr.

Tag 9/10:  Victoria Fälle nach Johannesburg
Zwei Personen pro Zimmer, keine Mahlzeiten
Es wird eine lange und unspektakuläre Fahrt durch Botswana bis zur Grenze von Martinsdrift, wo wir die Nacht verbringen werden.

Tag 11/12:  Krüger Nationalpark
Zwei Personen pro Zimmer F,M,A
Wir lassen Johannesburg, die Stadt des Goldes, hinter uns und fahren durch die Mpumalanga Provinz zu dem weltberühmten Krüger Nationalpark. Die nächsten zwei Tage verbringen wir im südlichen Teil des Naturschutzparks. Es gibt dort die großartige Chance  "Africa’s Big 5" - Löwen, Nashörner, Elefanten, Leoparden und Büffel -  aus dem Truck zu sehen. Optionale Aktivitäten: Safaris und eine morgendliche Wanderung mit einem Park Ranger.

Tag 13:  Traditionelles kulturelles Dorf - Timbavati
Zwei Personen pro Zimmer F,M,A
Nach einer morgendlichen Safari in einem Truck oder einer optionalen Wanderung zu den Wildtieren, verlassen wir den Krüger Nationalpark Richtung Timbavati. Am Nachmittag besuchen wir das Shangaan Dorf.  Wir besuchen das "Wildlife" Gebiet mit einer Lizenz, welches direkt neben dem Krüger Nationalpark (KNP) liegt. Am Abend werden wir dort eine nächtliche Safari erleben, es bietet sich erneut die große Chance, die mysteriösen nachtaktiven Tiere Afrikas zu beobachten.

Tag 14:  Panorama Route - Johannesburg
Eigene Arrangements F,M
Wir vervollständigen unser Krüger Park Erlebnis mit einer morgendlichen Safari  Wanderung bevor wir nach Johannesburg fahren. Wir werden die Panorama Route entlang fahren, vorbei an wunderschönen Szenerien. Blyde River Canyon, der drittgrößte Caynon der Welt, bietet einen atemberaubenden Aussichtspunkt, inklusive "God's Window" und den "drei Rondavels". Die "Bourke’s Luck Potholes" sind das faszinierende Ergebnis von Erosionen des Treur Flusses. Die Tour endet in Johannesburg.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Reiseführer - soweit nicht anders in den Tour-Informationen angegeben - englischsprachig sind. Bei Unstimmigkeiten in der Tourbeschreibung gelten die englischen Beschreibungen.

Namibia und Botswana Safari Urlaub

Safari-Fakten

Preis 2017: Camping EUR 1265 + EUR 610 (für das Activity Package, das hinzu gebucht werden kann und alle in der Tourbeschreibung angegebenen Sehenswürdigkeiten, außer den Optionalen Aktivitäten enthält)

Preis 2017: Bungalow EUR 1570 + EUR 1315 (für das Activity Package, das hinzu gebucht werden kann und alle in der Tourbeschreibung angegebenen Sehenswürdigkeiten, außer den Optionalen Aktivitäten enthält)

Preis 2017: Camping teilweise als Kleingruppenreise mit max. 12 Personen: EUR 1400 + EUR 610 (für das Activity Package, das hinzu gebucht werden kann und alle in der Tourbeschreibung angegebenen Sehenswürdigkeiten, außer den Optionalen Aktivitäten enthält)

Preis 2017: Bungalow als Kleingruppenreise mit max. 12 Personen: EUR 1999 + EUR 1315 (für das Activity Package, das hinzu gebucht werden kann und alle in der Tourbeschreibung angegebenen Sehenswürdigkeiten, außer den Optionalen Aktivitäten enthält)

Einzel-Zuschlag 2017: EUR 45 Camping, EUR 290 Lodge
Start in Windhoek/Namibia
Ende in Johannesburg/Südafrika
Mahlzeiten F x 12, M, A x 9
Tour in Englisch

Termine 2017 - Camping Tour von Windhoek nach Johannesburg

GER - mit deutschsprachigem Übersetzer an Bord

* - Teilstück als Kleingruppenreise mit max. 12 Personen

 

*     14-Mar-17 27-Mar-17
      17-Mar-17 30-Mar-17
      21-Mar-17 03-Apr-17
    GER 24-Mar-17 06-Apr-17
      28-Mar-17 10-Apr-17
      31-Mar-17 13-Apr-17
      04-Apr-17 17-Apr-17
*     07-Apr-17 20-Apr-17
    GER 11-Apr-17 24-Apr-17
      14-Apr-17 27-Apr-17
      18-Apr-17 01-May-17
      21-Apr-17 04-May-17
      25-Apr-17 08-May-17
    GER 28-Apr-17 11-May-17
*     02-May-17 15-May-17
      05-May-17 18-May-17
      09-May-17 22-May-17
      12-May-17 25-May-17
    GER 16-May-17 29-May-17
      19-May-17 01-Jun-17
      23-May-17 05-Jun-17
*     26-May-17 08-Jun-17
      30-May-17 12-Jun-17
    GER 02-Jun-17 15-Jun-17
      06-Jun-17 19-Jun-17
      09-Jun-17 22-Jun-17
      13-Jun-17 26-Jun-17
      16-Jun-17 29-Jun-17
*   GER 20-Jun-17 03-Jul-17
      23-Jun-17 06-Jul-17
*     27-Jun-17 10-Jul-17
      30-Jun-17 13-Jul-17
      04-Jul-17 17-Jul-17
    GER 07-Jul-17 20-Jul-17
      11-Jul-17 24-Jul-17
      14-Jul-17 27-Jul-17
      18-Jul-17 31-Jul-17
      21-Jul-17 03-Aug-17
    GER 25-Jul-17 07-Aug-17
      28-Jul-17 10-Aug-17
      01-Aug-17 14-Aug-17
      04-Aug-17 17-Aug-17
      08-Aug-17 21-Aug-17
    GER 11-Aug-17 24-Aug-17
      15-Aug-17 28-Aug-17
      18-Aug-17 31-Aug-17
      22-Aug-17 04-Sep-17
      25-Aug-17 07-Sep-17
    GER 29-Aug-17 11-Sep-17
      01-Sep-17 14-Sep-17
      05-Sep-17 18-Sep-17
      08-Sep-17 21-Sep-17
      12-Sep-17 25-Sep-17
    GER 15-Sep-17 28-Sep-17
      19-Sep-17 02-Oct-17
      22-Sep-17 05-Oct-17
      26-Sep-17 09-Oct-17
      29-Sep-17 12-Oct-17
    GER 03-Oct-17 16-Oct-17
      06-Oct-17 19-Oct-17
      10-Oct-17 23-Oct-17
      13-Oct-17 26-Oct-17
      17-Oct-17 30-Oct-17
*   GER 20-Oct-17 02-Nov-17
      24-Oct-17 06-Nov-17
      27-Oct-17 09-Nov-17
      31-Oct-17 13-Nov-17
      03-Nov-17 16-Nov-17
    GER 07-Nov-17 20-Nov-17
      10-Nov-17 23-Nov-17
*     14-Nov-17 27-Nov-17
      17-Nov-17 30-Nov-17
      21-Nov-17 04-Dec-17
    GER 24-Nov-17 07-Dec-17
      28-Nov-17 11-Dec-17
      01-Dec-17 14-Dec-17
      05-Dec-17 18-Dec-17
*     08-Dec-17 21-Dec-17
    GER 12-Dec-17 25-Dec-17
      15-Dec-17 28-Dec-17
      19-Dec-17 01-Jan-18
      22-Dec-17 04-Jan-18
      26-Dec-17 08-Jan-18
    GER 29-Dec-17 11-Jan-18

Termine 2017 - Lodge Tour von Windhoek nach Johannesburg

GER - mit deutschsprachigem Übersetzer an Bord

SG - Kleingruppentour mit max. 12 Personen

 

SG     14-Mar-17 27-Mar-17
      17-Mar-17 30-Mar-17
      21-Mar-17 03-Apr-17
      28-Mar-17 10-Apr-17
      31-Mar-17 13-Apr-17
      04-Apr-17 17-Apr-17
SG     07-Apr-17 20-Apr-17
    GER 11-Apr-17 24-Apr-17
      14-Apr-17 27-Apr-17
      18-Apr-17 01-May-17
      21-Apr-17 04-May-17
      25-Apr-17 08-May-17
    GER 28-Apr-17 11-May-17
SG     02-May-17 15-May-17
      05-May-17 18-May-17
      09-May-17 22-May-17
    GER 16-May-17 29-May-17
      19-May-17 01-Jun-17
      23-May-17 05-Jun-17
SG     26-May-17 08-Jun-17
      30-May-17 12-Jun-17
    GER 02-Jun-17 15-Jun-17
      06-Jun-17 19-Jun-17
      09-Jun-17 22-Jun-17
      13-Jun-17 26-Jun-17
      16-Jun-17 29-Jun-17
SG   GER 20-Jun-17 03-Jul-17
      23-Jun-17 06-Jul-17
      27-Jun-17 10-Jul-17
      04-Jul-17 17-Jul-17
    GER 07-Jul-17 20-Jul-17
      11-Jul-17 24-Jul-17
SG     14-Jul-17 27-Jul-17
      18-Jul-17 31-Jul-17
      21-Jul-17 03-Aug-17
    GER 25-Jul-17 07-Aug-17
      28-Jul-17 10-Aug-17
      01-Aug-17 14-Aug-17
      04-Aug-17 17-Aug-17
      08-Aug-17 21-Aug-17
    GER 11-Aug-17 24-Aug-17
      15-Aug-17 28-Aug-17
      22-Aug-17 04-Sep-17
      25-Aug-17 07-Sep-17
    GER 29-Aug-17 11-Sep-17
      01-Sep-17 14-Sep-17
      05-Sep-17 18-Sep-17
      08-Sep-17 21-Sep-17
      12-Sep-17 25-Sep-17
      19-Sep-17 02-Oct-17
      22-Sep-17 05-Oct-17
      26-Sep-17 09-Oct-17
      29-Sep-17 12-Oct-17
    GER 03-Oct-17 16-Oct-17
      06-Oct-17 19-Oct-17
      10-Oct-17 23-Oct-17
      17-Oct-17 30-Oct-17
SG   GER 20-Oct-17 02-Nov-17
      24-Oct-17 06-Nov-17
      27-Oct-17 09-Nov-17
      31-Oct-17 13-Nov-17
      03-Nov-17 16-Nov-17
    GER 07-Nov-17 20-Nov-17
      10-Nov-17 23-Nov-17
SG     14-Nov-17 27-Nov-17
      17-Nov-17 30-Nov-17
      21-Nov-17 04-Dec-17
      28-Nov-17 11-Dec-17
      01-Dec-17 14-Dec-17
      05-Dec-17 18-Dec-17
SG     08-Dec-17 21-Dec-17
    GER 12-Dec-17 25-Dec-17
      15-Dec-17 28-Dec-17
      19-Dec-17 01-Jan-18

 

Outdoors in Botswana: Safari im Okavango Delta

Lodge Safari mit Blyde River Canyon und Viktoriafällen

Südafrika Safari mit Kruger National Park