Ihr Partner für Urlaub, Reisen und Spezial-Safaris in Afrika

fon: +49 331 704 67 36

mail: info@safariscout.com

Hier geht's zum Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Replicant2
prev next
 

Urlaub + Reisen in Afrika

   
Home Safaris Äthiopien 10 Tage Camping Safari durch Äthiopiens Geschichte

Südafrika: 3 bis 6 Tage Krüger Park

Kurzreise in Südafrika

Unsere beliebteste Kurzreise: Auf Safari in Südafrika erleben Sie Wildlife pur! Täglich ab/bis Johannesburg. Transfers, Pirschfahrten, Unterkunft und Mahlzeiten inklusive. Kruger Park Safari Infos.

4 Tage Addo Park Safari - Südafrika

Südafrika Safari: Addo Nationalpark - Copyright: Claudia Fuchs

4 Tage Addo Elefanten Park Safari ab/bis Port Elizabeth. Familiengeführte Lodge. Pirschfahrten in Addo und dem Schotia Private Game Reserve. Addo Infos hier.

Ostafrika Safari

Reise im Safari Spezial Truck durch Ostafrika

Perfekte Ostafrika Einsteiger Tour: Von den Victoria Fällen durch Sambia, Malawi, Tansania + Sansibar nach Kenia oder umgekehrt. Camping oder Bungalow Unterkunft. Zur Ostafrika Reise

14 Tage Mosambik

Strandurlaub in Mosambik

14 Tage in Mosambik ab/bis Johannesburg in Südafrika inklusive Wildlife Safari im Kruger Nationalpark Südafrikas. Mosambik Urlaub Infos

Südliches und Ost Afrika komplett

Afrika Abenteuerreise: Südafrika bis Kenia

56 Tage durch Afrika von Nairobi, Kenia bis Kapstadt, Südafrika. Als Camping oder Bungalow Tour. Afrika komplett Reise Infos

10 Tage Camping Safari durch Äthiopiens Geschichte

Äthiopiens vier große Sehenswürdigkeiten Bahir Dar, Gondar, Axum und Lalibela stehen bei dieser einmaligen Camping-Safari auf dem Programm. Die Simien Berge bilden die Kulisse für dieses unvergeßliche Abenteuer. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit des afrikanischen Kontinents!

HISTORISCHE TOUR • Bahir Dar • Debre Marko • Lake Tana • Gondar • Simien Mountains • Axum • Mekele • Lalibela • Kombolcha

TAGE 1/2 Addis Ababa bis Bahir Dar
Nach einem Briefing fahren wir nach Bahir Dar. Die Straße windet sich über das Äthiopische Plateau Richtung Debre Libanso, wo es Mittag gibt. Danach fahren wir weiter zu unserem Zeltplatz in Bahir Dar. Bahir Dar ist eine große Stadt am Rande von Äthiopiens größtem See, dem tiefblauen Tana-See. Fakultative Leistungen: Tana-See-Fahrt und Besuch der Blue Nile Wasserfälle.

TAGE 3/4 Bahir Dar bis Gonder und Simien-Berge
Am Morgen fahren wir von Bahir Dar nach Gonder. Wir besichtigen Gonder, das einst die erste Hauptstadt des Äthiopischen Reiches war und beeindruckende altertümliche afrikanische Architektur zu bieten hat. Am nächsten Tag erkunden wir die Schlösser von Gonder und besuchen das Dorf Woleka, bevor es in den Simien Mountains Nationalpark weitergeht. Diese Bergkette ist eine der größten Afrikas.

TAG 5/6 Simien Mountains Nationalpark bis Axum und Mekele
Auf unserem Weg nach Axum passieren wir den Limalimo-Berg und durchfahren das Tekeze-Tal. In Axum befindet sich Äthiopiens älteste Stadt und angeblich der Aufbewahrungsort der biblischen Bundeslade. Am nächsten Tag besuchen wir die Überreste der Stadt Yeha (über 2700 Jahre alt). Die historischen Kronen vieler Äthiopischer Kaiser befindet sich in Axum - und wem das noch nicht genug Geschichte ist: Auch die angeblichen Ruinen der Heimstatt der Königin von Saba sind dort zu sehen. Nach dem Ausflug in die Geschichte geht es weiter nach Mekele zum Abendessen.

TAGE 7/8 Mekele bis Lalibela
Wir benötigen den ganzen Tag, um nach Lalibela zu kommen. Die Schotterstraße schlängelt sich einige Male bis zu einer Höhe von 3000 Metern und fällt dann wieder in ein Flusstal ab. Die Landschaft zeigt sich zwar trocken, doch ist nicht minder prächtig anzusehen. Am frühen Abend erreichen wir Lalibela. Lalibela ist eine der heiligsten Städte und beherbergt atemberaubende Kirchenbauten, die aus solidem Stein gehauen wurden. Zwischen dem 10. Und 13. Jahrhundert war Roha (so der alte Name) der Sitz der Zagwe-Dynastie. Der heutige Name stammt vom bekannten Zagwe-Herrscher des 12. Jahrhunderts, König Lalibela, ab.

TAGE 9/10 Lalibela bis Kombolcha und Addis Ababa
Die Straße führt uns durch Döfer, bebaute Ebenen und über schmale Pässe. Wir reisen in der Nähe der Gebiete, die von den Afar-Hirten genutzt werden, einem halbnomadischen Volk, das hauptsächlich in den Wüsten der Danakil Region lebt. Auf unserer Rückreise in die Hauptstadt Addis Abeba führt uns der Weg entlang des Äthiopischen Plateaus und großes kultivierter Felder. Addis Abeba erreichen wir am Abend. Fakultative Leistung: Abendessen und kulturelle Darbietungen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass unsere Reiseführer - soweit nicht anders in den Tour-Informationen angegeben - englischsprachig sind. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese Seiten nach größten Bemühungen von den originalen englischen Seiten übersetzt wurden. Im Zweifelsfall gelten die Reisebeschreibungen im Englischen.

Afrika Geschichte auf einer Äthiopien Safari

Safari Fakten
 
Preis 2016: ab EUR 1435 + ab EUR 415 (für das Activity Package, das hinzu gebucht werden kann und alle in der Tourbeschreibung angegebenen Sehenswürdigkeiten, außer den Optionalen Aktivitäten enthält)

Start in Addis Abeba
Ende in Addis Abeba 
Mahlzeiten F, A x 9
Tour in Englisch                     
Abfahrten 2016: Täglich möglich