Ihr Partner für Urlaub, Reisen und Spezial-Safaris in Afrika

fon: +49 331 704 67 36

mail: info@safariscout.com

Hier geht's zum Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Replicant2
prev next
 

Urlaub + Reisen in Afrika

   
Home Safaris Malawi 15 Tage Malawi Lodge Rundreise: Berge, Tiere, Malawisee

Südafrika: 3 bis 6 Tage Krüger Park

Kurzreise in Südafrika

Unsere beliebteste Kurzreise: Auf Safari in Südafrika erleben Sie Wildlife pur! Täglich ab/bis Johannesburg. Transfers, Pirschfahrten, Unterkunft und Mahlzeiten inklusive. Kruger Park Safari Infos.

Ostafrika Safari

Reise im Safari Spezial Truck durch Ostafrika

Perfekte Ostafrika Einsteiger Tour: Von den Victoria Fällen durch Sambia, Malawi, Tansania + Sansibar nach Kenia oder umgekehrt. Camping oder Bungalow Unterkunft. Zur Ostafrika Reise

14 Tage Mosambik

Strandurlaub in Mosambik

14 Tage in Mosambik ab/bis Johannesburg in Südafrika inklusive Wildlife Safari im Kruger Nationalpark Südafrikas. Mosambik Urlaub Infos

Südliches und Ost Afrika komplett

Afrika Abenteuerreise: Südafrika bis Kenia

56 Tage durch Afrika von Nairobi, Kenia bis Kapstadt, Südafrika. Als Camping oder Bungalow Tour. Afrika komplett Reise Infos

15 Tage Malawi Lodge Rundreise: Berge, Tiere, Malawisee PDF  | Drucken |  E-Mail

Die Safari mit max. 12 Personen startet und endet in Lilongwe und wird von einem englischsprachigen Fahrer/Guide begleitet.

 

Tag 1

Abholung am Flughafen in Lilongwe. Fahrt nach Dedza. Besichtigung der San-Buschmann-Malereien. Lodge-Unterkunft inkl. Abendessen und Frühstück. Zum Mittag wird ein Picknick-Lunchpaket gereicht.

 

Tag 2

Führung durch die Töpfer-Werkstatt, die zur Lodge gehört. Fahrt Richtung Mount Mulanje im Süden des Landes via Blantyre. Von dort geht es durch die weitläufigen Teeplantagen um Thyolo bis nach Likhubula, dem „Basecamp“, um den Berg Mulanje zu erkunden. Unterkunft in Cottages mit Bad/WC, Kitchenette und Lounge. Alle Mahlzeiten inbegriffen. 

 

Tag 3

Der komplette Tag steht zur Erkundung des Berges zur Verfügung. Der Guide wird Sie mit den Wandermöglichkeiten, die von 1,5 bis 6 Stunden reichen, vertraut machen. Nicht-Wanderer können die Stadt Mulanje oder eine Tee-Plantage besuchen. Übernachtung wie am Tag 2 inkl. aller Mahlzeiten.

 

Tag 4

Es geht Richtung Norden zum südlichen Ufer des Malawisees, nach Cape Maclear. Auf dem Weg wird am Zomba Plateau sowie der historischen Stadt Mangochi vorbei gefahren. Nach Ankunft am Seeufer, wird in ein 2 Personen Kajak umgestiegen und zu einem wunderschönen Insel-Zelt-Camp gepaddelt, das Robinso Crusoe Feeling aufkommen lässt. Wer nicht paddeln möchte, kann mit dem Motorboot übergesetzt werden. Rest des Nachmittags zur freien Verfügung, um das Inselufer und den See per Kajak oder mit Flossen und Schnorchel zu erkunden. Alle Mahlzeiten inbegriffen.

 

Tage 5 bis 7

Nach einem gemütlichen Inselfrühstück geht es zurück ans Festland, um dort die folgenden 3 Tage mit Lodge Unterkunft am Ufer des Sees zu verbringen. Jeweils inkl. Frühstück und Abendessen sowie Equipmentnutzung für non-motorisierten Wassersport wie Kajaks, Schnorchelequipment etc.

 

Tag 8

Heute geht es früh los, um Richtung Norden zum Nkothakota Reserve zu fahren. Ankunft in dem kleinen feinen Zelt-Camp um die Mittagszeit. Für den Nachmittag ist eine Wanderung entlang des Bua Flusses geplant. Auch von den individuellen Aussichtsdecks  der Luxus-Zelt-Suiten kann man den Fluss beobachten, an dem sich nachmittags oft die Elefanten zum Trinken treffen. Alle Mahlzeiten inbegriffen.

 

Tag 9 + 10

Am frühen Morgen steht eine Buschwanderung zur Tierbeobachtung auf dem Programm, gefolgt von einem herzhaften Brunch. Danach geht es nach Chinteche, zu einer Strandlodge direkt am nördlichen Ufer des Malawisees. Hier können Sie den folgenden Tag nach Lust und Laune verbringen. Viele optionale Aktivitäten werden angeboten: Schnorcheln, Tauchen, Vogelbeobachtung, Ausritte, Dorfbesuche, Wassersport, Ausflug zu einer historischen Missionsstätte

 

Tag 11 bis 13

Heute geht es nach Mzuzu und weiter zum Nyika Plateau, wo Sie am Nachmittag ankommen und die nächsten beiden Tage zusätzlich zu den inbegriffenen Leistungen bei zusätzlichen optionalen Aktivitäten nach eigenem Interesse verbringen können, wie Wanderungen, Mountain Biking, Vogelbeobachtung, Forellenfischen. Für jeden Tag sind alle Mahlzeiten inkl. sowie eine morgendliche und eine nachmittägliche Pirschaktivität – entweder Fahrt oder Wanderung.

 

Tag 14

Heute geht es zurück nach Mzuzu und dann zum Viphya Plateau mit Unterkunft in einer Wald-Lodge. Die Lodge auf 1600m Höhe und damit malariafrei überblickt einen Bergsee. Antilopen lassen sich oft bei der Lodge blicken. Auch Affen, Paviane, Leoparden und Hyänen bewohnen die Gegend. Sie können den Aufenthalt mit Kanufahren, Squash spielen oder Abseiling verbringen. Eine Sauna steht ebenso zur Verfügung.

 

Tag 15

Nach dem Frühstück geht es heute zurück nach Lilongwe, Frühstück inbegriffen.

 

15 Tage Malawi Rundreise 

 

 

Safari Fakten
Preis 2016: EUR 2715 - bei zwei Personen

 

Unterkunft: Lodges, Zelt-Camps, Inselcamp
Start + Ende in: Lilongwe/Malawi
Gruppengröße: 2 bis 12 Personen
Tour in: Englisch (auf Anfrage mit deutschem Übersetzer möglich)

 

Abfahrtstermine 2016

10. Juli - mit deutschem Übersetzer

28. August

25. September

16. Oktober

13. November

04. Dezember

Malawi Safari in Afrika: Strand, Berge, wilde Tiere

Afrika Exklusiv: Zelt-Suite auf einer Insel im Malawisee

Malawis höchster Berg ruft: Mount Mulanje im Süden mit Teeplantagen