Ihr Partner für Urlaub, Reisen und Spezial-Safaris in Afrika

fon: +49 331 704 67 36

mail: info@safariscout.com

Hier geht's zum Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Replicant2
prev next
 

Urlaub + Reisen in Afrika

   
Home Safaris Simbabwe 16 Tage Simbabwe Rundreise Safari ab Johannesburg

Südafrika: 3 bis 6 Tage Krüger Park

Kurzreise in Südafrika

Unsere beliebteste Kurzreise: Auf Safari in Südafrika erleben Sie Wildlife pur! Täglich ab/bis Johannesburg. Transfers, Pirschfahrten, Unterkunft und Mahlzeiten inklusive. Kruger Park Safari Infos.

4 Tage Addo Park Safari - Südafrika

Südafrika Safari: Addo Nationalpark - Copyright: Claudia Fuchs

4 Tage Addo Elefanten Park Safari ab/bis Port Elizabeth. Familiengeführte Lodge. Pirschfahrten in Addo und dem Schotia Private Game Reserve. Addo Infos hier.

Ostafrika Safari

Reise im Safari Spezial Truck durch Ostafrika

Perfekte Ostafrika Einsteiger Tour: Von den Victoria Fällen durch Sambia, Malawi, Tansania + Sansibar nach Kenia oder umgekehrt. Camping oder Bungalow Unterkunft. Zur Ostafrika Reise

14 Tage Mosambik

Strandurlaub in Mosambik

14 Tage in Mosambik ab/bis Johannesburg in Südafrika inklusive Wildlife Safari im Kruger Nationalpark Südafrikas. Mosambik Urlaub Infos

Südliches und Ost Afrika komplett

Afrika Abenteuerreise: Südafrika bis Kenia

56 Tage durch Afrika von Nairobi, Kenia bis Kapstadt, Südafrika. Als Camping oder Bungalow Tour. Afrika komplett Reise Infos

16 Tage Simbabwe Rundreise Safari ab Johannesburg | Drucken |  E-Mail

Höhepunkte: Simbabwe: Victoria Falls - Simbabwe Ruinen - Matobo Nationalpark - Kariba Stausee, Hwange Nationalpark - Nashorn Tracking zu Fuß - Sambesi Kanu Safari

3 x Lodge Übernachtung

12 Nächte Camping

Afrika Urlaub als Rundreise durch Simbabwe

Tag 1 Johannesburg/Südafrika - Masvingo/Simbabwe - Great Zimbabwe Ruins
Wir verlassen Johannesburg in Richtung Norden, um in Beitbridge die Grenze zu überqueren und verbringen unsere erste Nacht in einer Lodge.
keine Mahlzeiten inbegriffen

Tage 2 - 3 Save River Game Reserve
An diesem Morgen besuchen wir ganz früh die altertümlichen Ruinen Simbabwes. Danach geht es weiter zum Wildschutzgebiet am Save Fluss, in eine der schönsten Wildnis-Gegenden Simbabwes. Zwei Nächte verbringen wir in unserem privaten rustikalen Busch-Camp. Zu Fuß und in offenen Safarifahrzeugen erkunden wir die Flora und Fauna.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 4 Eastern Highlands
Heute reisen wir Richtung Osten nach Mutare und in die Eastern Highlands - die Bergregionen im Osten Simbabwes an der Grenze zu Mosambik. Berge, Wälder und Wasserfälle erwarten uns, die wir auf einer Nachmittagswanderung erkunden.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 5 Chinoyi
Frühmorgendliche Abfahrt Richtung Westen, stets bergab, in die Hauptstadt Harare mit kurzem Mittagsstopp - eigene Kosten. Danach fahren wir nach Chinoyi mit seinen Höhlen und erkunden die Umgebung um unser Camp. 
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Tag 6 Kariba
Heute geht hinab in Sambesi Tal -auf einer Straße, die alten Elefanten-Routen folgt, bis zum Kariba See, dem drittgrössten künstlich angelegten See der Welt. Am Nachmittag geht es auf eine Bootsfahrt. Wir zelten am Seeufer.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 7 Sambia
Nach einer Erkundung der Stadt Kariba fahren wir über die Mauer des Staudamms hinüber nach Sambia. Nächster Halt ist in Gwabi, wo sich die Kafue und Sambesi Flüsse treffen. Am Nachmittag bereiten wir uns auf den bevorstehenden Kanu-Trip vor.
Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

Tage 8 - 10 Sambesi Nationalpark - Kanu-Trip
Heute beginnen wir unsere Kanutour in Gwabi und fahren flussabwärts an Mana Pools vorbei - entspannt und in unserem eigenen Tempo. Der Fluss zieht die Wildtiere zum Trinken an seine Ufer - und ist außerdem voll von Flusspferden und Krokodilen.Der starken Strömung folgend verbringen wir die Tage mit Tier- und Vogelbeobachtungen und zelten wild auf den Flussinseln. Die Kanu Safari endet auf dem Chongwe Fluss und werden von dort mit einem Motorboot zurück nach Gwabi transportiert, wo wir nochmals übernachten.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen - ausser Tag 10

Tag 11 -12 Victoria Falls
Früh geht es los und wir fahren durch Sambia bis nach Livingstone auf der sambischen Seite der Viktoriafälle, die wir dort besichtigen, bevor wir über die alte Eisenbahnbrücke über dem Sambesi nach Victoria Falls in Simbabwe fahren. Hier bleiben wir 2 Nächte in einer Lodge und haben Gelegenheit, den Ort mit seinen Souvenirmärkten zu erkunden oder optional am Wildwasser-Fahren teilzunehmen oder die Wasserfälle auf eigene Kosten von der simbabwischen Seite zu erkunden.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 13 Hwange Nationalpark
Wir verlassen das geschäftige Städtchen Victoria Falls und fahren nach Hwange, wo wir abermals in einem privaten Busch-Camp übernachten. Am Nachmittag und Abend geht es auf Pirschfahrt in einem offenen Safarifahrzeug.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Tag 14 Bulawayo - Matopos Nationalpark
Bulawayo im Süden Simbabwes ist unser heutiges Ziel, bevor es  in unser Camp nahe des Matopos Nationalparks weitergeht. Im Nationalpark erleben wir eine Pirschfahrt und versuchen zusammen mit einem erfahrenen Ranger Nashörner zu Fuß aufzuspüren. Am Abend Essen in einem Restaurant - eigene Kosten. 
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 15 Limpopo
Heute beginnen wir bereits die Rückfahrt gen Johannesburg und überqueren die Grenze. In einem privaten Wildschutzgebiet im Kalahari Sandveld übernachten wir. Der Nachmittag steht zur Erholung bei der Tierbeobachtung oder der Besichtigung von Buschmann-Malereien. 
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 16 Johannesburg
An diesem Morgen fahren packen wir ohne Eile das Camp zusammen und fahren nach Johannesburg, wo wir am Nachmittag eintreffen.
Mahlzeiten: Frühstück

Simbabwe Rundreise Safari ab Südafrika

 

Preis 2016: EUR 1645                
Start in Johannesburg/Südafrika
Ende in Johannesburg/Südafrika
Tour in Englisch

Abfahrtstermine 2016

2016/06/15
2016/07/13
2016/08/10
2016/09/07
2016/10/05
2016/11/02
2016/11/30
2016/12/28

 Affenbrotbäume am Straßenrand - Afrika Safari durch Simbabwe

Viktoriafälle am Sambesi zwischen Simbabwe und Sambia

Kanu fahren im Sambesi Tal zwischen Sambia und Simbabwe