Ihr Partner für Urlaub, Reisen und Spezial-Safaris in Afrika

fon: +49 331 704 67 36

mail: info@safariscout.com

Hier geht's zum Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Replicant2
prev next
 

Urlaub + Reisen in Afrika

   
Home Safari Spezial Wildlife Safaris 5 Tage Krüger Park Safari Reise

Südafrika: 3 bis 6 Tage Krüger Park

Kurzreise in Südafrika

Unsere beliebteste Kurzreise: Auf Safari in Südafrika erleben Sie Wildlife pur! Täglich ab/bis Johannesburg. Transfers, Pirschfahrten, Unterkunft und Mahlzeiten inklusive. Kruger Park Safari Infos.

Ostafrika Safari

Reise im Safari Spezial Truck durch Ostafrika

Perfekte Ostafrika Einsteiger Tour: Von den Victoria Fällen durch Sambia, Malawi, Tansania + Sansibar nach Kenia oder umgekehrt. Camping oder Bungalow Unterkunft. Zur Ostafrika Reise

14 Tage Mosambik

Strandurlaub in Mosambik

14 Tage in Mosambik ab/bis Johannesburg in Südafrika inklusive Wildlife Safari im Kruger Nationalpark Südafrikas. Mosambik Urlaub Infos

Südliches und Ost Afrika komplett

Afrika Abenteuerreise: Südafrika bis Kenia

56 Tage durch Afrika von Nairobi, Kenia bis Kapstadt, Südafrika. Als Camping oder Bungalow Tour. Afrika komplett Reise Infos

5 Tage Krüger Park Safari Reise | Drucken |  E-Mail

Diese Tour konzentriert sich auf die landschaftliche Schönheit der Mpumalanga Provinz. Üppige Wäldern, kristallklare Bäche und imposante Wasserfällen bilden einen Kontrast zum flachen Lowveld, das eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an Flora und Fauna beherrbergt, die Sie im bekannten Krüger National Park erleben werden. Auch im firmeneigenen angrenzenden privaten Wildreservat können Sie auf Erkundungstour gehen. Dort besteht die Möglichkeit, Wanderungen zu unternehmen oder Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug. Sie gehen mit einer Safarifirma auf Reisen, die über 28 Jahre Erfahrung verfügt.

Safari Route zur Wildlife Pirsch im Kruger Nationalpark in Südafrika

1. Tag: Johannesburg - Bush Camp
Abfahrt mit dem Safaritruck in Richtung Mpumalanga. Auf dem Weg zum firmeneigenen Bushveld Camp besuchen Sie Dullstrom und Sabie, fahren über den Long Tom Pass und machen einen Stopp im historischen, kleinen Goldgräberstädtchen Pilgrim's Rest. Liebevoll restaurierte Häuser erinnern an alte Goldgräberzeiten. Weiter geht es zu den landschaftlichen Höhepunkten Bourke's Luck Potholes und dem Blydepoort Naturreservat. Weiterfahrt in das Lowveld, in die Gegend des Krüger National Parks, wo sich das Bushveld Camp im Balule Private Game Reserve befindet. Es ist geschmackvoll gestaltet und fügt sich unauffällig in den es umgebenen Bush ein. Komfortable Betten und ein Swimmingpool erwarten Sie. Übernachtung im Bushveld Camp. (Abendessen)

2. Tag: Bushveld Camp
Sie beginnen den Tag mit einer traditionellen Tasse Kaffee und dem kernigen Gebäck, das Rusks genannt wird, um sich für die geführte Buschwanderung zu stärken. Ihr Ranger wird Ihnen während dieser Wanderung vieles über den Busch und seine Bewohner erklären. Nach dem 3-stündigen "Bushwalk" erreichen Sie wieder das Camp, rechtzeitig zum Brunch. Mittags haben Sie Zeit zum Relaxen. Gegen Nachmittag steigen Sie dann in das offene Safarifahrzeug, um auf die Nachmittags-Wildbeobachtungsfahrt zu gehen. Sie fahren bis in den Sonnenuntergang hinein und haben so die Möglichkeit, auch die nachtaktiven Tiere zu sehen, die man sonst nicht unbedingt zu sehen bekommt. Zurück im Camp wird ein traditioneller "Braai" angerichtet. Das typisch afrikanische Barbeque ist eine gute Gelegenheit, um den Tag Revue passieren zu lassen.Übernachtung im Camp. (Brunch, Abendessen)

3. Tag: Krüger National Park  
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie zum weltbekannten Krüger National Park, wo Sie den gesamten Tag bei der Wildbeobachtung verbringen. Gerastet wird bei einem Picknick-Mittagessen. Sie werden in Bungalows in einem der Restcamps des Parks übernachten. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: Hazyview 
Nach einem frühen Start in den Tag geht es auf eine weitere ausführliche Pirschfahrt in den Nationalpark. Schließlich verlassen wir den Park und begeben uns in das kleine Städtchen Hazyview. In den Blockhäusern des firmeneigenen Inns, die auf Stelzen in einem subtropischen Wald gebaut sind, übernachten Sie. Der Sabie Fluss lädt zum Schwimmen ein und den Wald mit unzähligen Vogelarten können Sie auf Spaziergängen erforschen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

5. Tag: Johannesburg
Nach einem ruhigen Start in den Tag treten Sie die Rückreise nach Johannesburg an. Ankunft im firmeneigenen Johannesburg Inn am späten Nachmittag. Ende der Reise. (Frühstück)

Afrika Wildtier Safari Reise in Südafrika

Safari-Fakten
 
Preis pro Person 2016: ab EUR 575                                                         
Start in Johannesburg/Südafrika
Ende in Johannesburg/Südafrika
Mahlzeiten siehe Tourbeschreibung
Tour in Englisch

Termine 2016:

2016/05/15
2016/05/29
2016/06/12
2016/06/19
2016/06/26
2016/07/03
2016/07/10
2016/07/17
2016/07/24
2016/07/31
2016/08/07
2016/09/11
2016/09/18
2016/08/14
2016/08/21
2016/08/28
2016/09/04
2016/09/25
2016/10/02
2016/10/09
2016/10/16
2016/10/23
2016/10/30
2016/11/06
2016/11/13
2016/11/20
2016/11/27
2016/12/04
2016/12/11
2016/12/18
2016/12/25
   

 Einer der

Safari zu den Wildtieren des Kruger Parks und in ein gemütliches Camp